Startseite Rezepte Geschmorte Lammhaxen

Geschmorte Lammhaxen

  • 91–120 Minuten
  • Mittel
  • 2 Portionen

Zutaten

Zubereitung

200 g Vollkorn Basmati Reis
1 Zwiebel, in Streifen geschnitten
2 Lammhaxen (gewürzt)
3 EL Pflanzenöl
4 Thymianzweige
2 Lorbeerblätter
2 Stangen Zimt
3 Knoblauchzehen
200 ml Weißwein
900 ml Lamm- oder Hühnerfond
1 1/2 EL französischer Senf
3 EL rotes Johannisbeergelee
3 EL fein gehackte Petersilie
1 EL fein gehackte Minze
Salz und Pfeffer nach Geschmack

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Haxen mit Zwiebeln, Thymian, Lorbeer und Zimt bei mittlerer bis starker Hitze anbraten. 3 Knoblauchzehen im Ganzen hinzufügen und 10 min kochen lassen.
  3. Mit dem Wein ablöschen und 2 min einkochen lassen, dann die Hälfte des Fonds hinzugeben, abdecken und eine Stunde im Ofen garen.
  4. In der Zwischenzeit den Reis eine Stunde lang einweichen und zusammen mit dem restlichen Fond in die Pfanne geben. 40 min zugedeckt kochen lassen.
  5. Johannisbeergelee und Senf mit ein paar Esslöffeln Wasser in einem Topf erhitzen.
  6. Mit frischer Petersilie und Minze bestreuen und nach Belieben würzen. Die Johannisbeer-Senf-Mischung darübergießen und servieren.

It looks like your language preference is English (United States). Click here to switch sites.