Startseite Rezepte Spargel mit pochierten Eiern

Spargel mit pochierten Eiern

  • 0–30 Minuten
  • Einfach
  • 4 Portionen

Schnelle, nährstoffreiche Mahlzeit, ideal für einen Brunch


Zutaten

Zubereitung

  • 2 Packungen reiner Basmati-Dampfreis
  • 12 Stangen Spargel, holzige Enden entfernen
  • 1 TL Weißweinessig
  • 4 große Eier
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe oder Wasser
  • 2 TL Butter
  • 1 Spritzer Balsamicoessig

  1. Großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und Essig zugeben. Eier pochieren: Das kochende Wasser rühren, bis ein Strudel entsteht, und die Eier dann nacheinander in das Wasser aufschlagen. 3–4 min pochieren, mit einem Sieblöffel herausnehmen und beiseitelegen.
  2. Währenddessen das Olivenöl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Spargel hinzugeben, im Öl wenden. Brühe oder Wasser sowie einen Teelöffel Butter zugeben und abschmecken. Bei geschlossenem Deckel 3–4 min garen.
  3. Spargel aus der Pfanne nehmen und beiseitelegen. Bis zur Hälfte einköcheln lassen, dann den verbleibenden Teelöffel Butter sowie nach Geschmack einen Spritzer Balsamicoessig zugeben.
  4. Reis nach Packungsanleitung erhitzen und auf 4 Teller aufteilen.
  5. Mit drei Spargelstangen und einem pochierten Ei garnieren, mit ein wenig Soße beträufeln und servieren.

It looks like your language preference is English (United States). Click here to switch sites.