Startseite Rezepte Scharfes Piri-Piri-Hühnchen

Scharfes Piri-Piri-Hühnchen

  • 0–30 Minuten
  • Einfach
  • 2 Portionen

Schnelles und einfaches Gericht aus scharf gewürztem Hühnerfleisch mit Paprika, Zwiebeln und roter Chili.


Zutaten

Zubereitung

  • 1 Packung basmati reis mit tomaten und basilicum
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 große Hähnchenbrustfilets, in Scheiben geschnitten
  • 1–2 TL Paprikapulver, geräuchert
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • 1 mittlere rote Zwiebel, geschnitten
  • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 rote Chilischote, kleingeschnitten
  • Saft einer halben Limette
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

  1. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Hähnchenfleisch, Paprika und Oregano dazugeben und 3–4 min anbraten, bis das Fleisch gar und goldbraun ist.
  2. Knoblauch, Zwiebel, rote Paprika und Chili zugeben und garen, bis das Gemüse weich ist.
  3. Reis nach Packungsanleitung erhitzen und in die Pfanne geben. Gut umrühren.
  4. Den Limettensaft unterrühren, abschmecken und servieren.

It looks like your language preference is English (UK). Click here to switch sites.