Startseite Rezepte Miso-Suppe mit Hühnchen, Shiitake-Pilzen und Frühlingszwiebeln

Miso-Suppe mit Hühnchen, Shiitake-Pilzen und Frühlingszwiebeln

  • 0–30 Minuten
  • Einfach
  • 2 Portionen

Probieren Sie unser Rezept für Miso-Suppe mit Hühnchen, Shiitake-Pilzen und Frühlingszwiebeln, frisch aus der Tilda-Küche!


Zutaten

Zubereitung

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Hühnerschenkel (ohne Haut, Knochen und Sehnen), in Streifen geschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, das Weiße fein gehackt, die grünen Spitzen in schmale Ringe geschnitten und zum Garnieren beiseitegelegt.
  • 100 g Shiitake-Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer, geschält und gerieben
  • 1 kleine rote Chili, in schmale Ringe geschnitten
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Packung gedämpfter vollkorn Basmati
  • 4 TL Misopaste
  • 1 Prise Schwarzkümmelsamen

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hühnerfleisch, die Frühlingszwiebeln, Pilze, den Ingwer und die rote Chili leicht anbraten.
  2. Gemüsebrühe, den Reis und die Misopaste hinzugeben und alles ca. 5 min garen lassen.
  3. Kurz vor dem Servieren die grünen Frühlingszwiebelringe und die Schwarzkümmelsamen hinzugeben.

It looks like your language preference is English (United States). Click here to switch sites.