Startseite Blog Ernährung und Gesundheit Geht Curry auch gesund?
Ernährung und Gesundheit

Geht Curry auch gesund?

10 April 2021

Wir haben für Sie ein paar leckere Rezepte zusammengestellt, die sich genauso schnell zubereiten lassen, wie es dauert, bis das Essen vom Lieferdienst kommt.

Entgegen der weit verbreiteten Meinung, Curry-Gerichte seien ungesund, kann ein Curry viel zu einem gesunden, ausgewogenen Lebensstil beitragen. Wer kein fettiges Curry beim Lieferdienst bestellt, sondern selbst kocht, kann aus gesunden Zutaten ein leckeres Gericht zaubern. Wir haben für Sie die häufigsten Curry-Gewürze und ihren positiven Effekt auf die Gesundheit zusammengestellt.

Kreuzkümmel (Cumin)

Kreuzkümmel enthält einen chemischen Stoff, der freie Radikale blockieren kann, die oft mit der Entstehung von Krebs und Herzkrankheiten in Verbindung gebracht werden.

Ingwer

Ingwer enthält viele wertvolle Antioxidantien, die entzündungshemmend und antiviral wirken, ideal bei Erkältungen.

Kardamom

Kardamom unterstützt den Entschlackungsprozess im Körper und kann Gelenk- und Muskelschmerzen lindern.

Chili

Chili ist eines der gesündesten Gewürze. Es kurbelt die Blutzirkulation an, senkt den Blutzuckerspiegel und hilft dem Körper, Fett zu verbrennen.

Probieren Sie doch einmal dieses leckere Hühnchen-Curry-Rezept mit Tilda Pure Basmati als gesunde Alternative.

It looks like your language preference is English (United States). Click here to switch sites.